Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

11.08.2014 – 01:22

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Brandstiftung - erheblicher Schaden nach Fahrzeugbrand

Bad Säckingen (ots)

Am Sonntag, den 10.08.2014, um 23:20 Uhr, meldete ein Anwohner der Ludwig-Herr-Straße in Bad Säckingen einen brennenden Pkw. Vor dem Anwesen Haus Nr. 10 wurde ein Pkw der Marke Renault Megane durch den Brand im Motorbereich komplett beschädigt, so dass von einem wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von ca. 10000 Euro auszugehen ist. Bei einem weiteren Fahrzeug in unmittelbarer Nähe konnten ebenfalls Hinweise auf versuchte Brandstiftung erlangt werden.

Die Polizei Bad Säckingen bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 07761/9340.

ml/FLZ

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg