Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Aggressive Stimmung in Freiburger Innenstadt in der Nacht von Freitag auf Samstag

Freiburg (ots) - In der Nacht vom 25. auf den 26.07.2014 kam es im Stadtbereich zu mehreren Körperverletzungsdelikten.

So mussten jeweils mehrere Streifen zum Dorfhock in Gundelfingen, zu zwei Einsätzen in der Innenstadt und zwei Einsätzen im Bereich der Schnewlinstraße entsandt werden.

Mehrere Personen erlitten Schlagverletzungen im Gesicht, waren aber zum Teil nicht an einer Strafverfolgung interessiert und auch nur bedingt kooperativ.

Bei einer gefährlichen Körpverletzung konnten drei Tatverdächtige ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Einer der Täter musste aufgrund erheblicher Alkoholisierung und Aggressivität in Gewahrsam genommen werden.

Den bisherigen Ermittlungen nach zog sich keine der geschädigten Personen schwerwiegende Verletzungen zu.

Das Polizeirevier Freiburg Nord hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

ml/FLZ

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: