Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

25.06.2014 – 14:41

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Verkehrsunfallflucht

Freiburg (ots)

Am Dienstagnachmittag wurde in Rheinfelden ein geparkter Pkw Fiat von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. Der schwarze Fiat 500 war zwischen 12 Uhr und 17.30 Uhr in der Karlstraße geparkt. Als die Fahrerin zu ihrem Pkw zurückkam, stellte sie im Bereich der Beifahrertüre und am vorderen, rechten Radlauf Kratzer mit weißen Lackantragungen fest. Der Unfallverursacher fuhr, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa tausend Euro zu kümmern, einfach davon. Zeugen, die Hinweise zu der Unfallflucht machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623/74040, zu melden.

jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung