Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

25.03.2020 – 11:39

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Feuerwehreinsätze und Unfälle

Aalen (ots)

Obersontheim: Schwelbrand in Wohnhaus

Am frühen Mittwochmorgen gegen 2 Uhr meldete die Rettungsleitstelle den Brand eines Wohnhauses in der Straße Höhäcker. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es sich dabei um einen Schwelbrand an einem Kamin im Erdgeschoss des Hauses handelte. Die Feuerwehr Obersontheim konnte den Brand und den Rauch erfolgreich bekämpfen. Über die Höhe des entstandenen Sachschaden liegen uns aktuell noch keine Erkenntnisse vor.

Rot am See: Brand einer Gartenhütte

Ein 46 Jahre alter Mann wollte am Dienstag gegen 12.00 Uhr in seinem Garten in der Hauptstraße Unkraut mittels eines Bunsenbrenners vernichten. Dabei fing seine Gartenhütte an zu brennen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatte der Mann das Feuer bereits mit einem Gartenschlauch gelöscht. Die Feuerwehr überprüfte die Gartenhütte noch nach Glutnester und rückte anschließend wieder ab. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Fichtenau: LKW verliert Ladung - PKW kracht dagegen

Kurz nach 14:00 Uhr am Dienstag befuhr ein 73 Jahre alter LKW-Fahrer mit einem mit Baustahlmatten beladenen LKW der MArke Daimler die Marktstraße. Aufgrund mangelnder Ladungssicherung verlor er alle auf einem Anhänger befindlichen Baustahlmatten. Ob der LKW-Fahrer den Verlust bemerkte, ist unklar. Er setzte seine Fahrt jedenfalls fort. Die 6x2,5m großen Bauteile blieben für etwa 15 Minuten auf der Straße liegen. Eine 27 Jahre alte VW-Fahrerin bog von der Gaildorferstraße auf die Marktstraße ein und übersah dabei die Matten. Der PKW kollidierte mit den Bauteilen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro an dem Golf. Erst nach dem Unfall kehrte der LKW-Fahrer an die Örtlichkeit zurück.

Langenburg: Minibagger fängt Feuer

Am Dienstagabend kurz vor 18 Uhr fing ein Minibagger in der Orlacher Straße vermutlich aufgrund eines technischen Defekts Feuer. Die Feuerwehr Langenburg war mit zwei Fahrzeugen und 18 Kräften vor Ort und löschte die Baumaschine. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro an dem Fahrzeug.

Fichtenau: Von Fahrbahn abgekommen

Ein 33 Jahre alter Fahrer eines VW Transporter war am Dienstag gegen 7:20 Uhr auf der Hoffeldstraße unterwegs. Aufgrund von Gegenverkehr musste er nach rechts ins Bankett ausweichen, kam dabei ins Schleudern und anschließend von der Straße ab. Hierbei entstand an dem Fahrzeug wirtschaftlicher Totalschaden im Wert von etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen