Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

11.07.2019 – 15:20

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Autos geöffnet - Diebstahl, Sachbeschädigung, Unfälle

Aalen (ots)

Rudersberg-Schlechtbach: Parkrempler

Ein 32 Jahre aller VW-Fahrer wollte in der Heilbronner Straße am Donnerstag gegen 11:15 Uhr mit seinem Wagen ausparken. Dabei beschädige er einen dort geparkten Porsche. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 3.000 Euro.

Rudersberg: Pedelec-Fahrer stürzt alleinbeteiligt

Ein 72-jähriger Pedelec-Fahrer wollte am Donnerstag gegen 12:00 Uhr die Gleise am Bahnübergang in der Dr.-Hockertz-Straße überqueren. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Er wurde von Rettungskräften in eine Klinik verbracht.

Waiblingen: Fenster von Schule beschädigt

Ein unbekannter Täter beschädigte zwischen Mittwoch, 18:00 Uhr und Donnerstag, 7:30 Uhr mit einem Steinwurf ein Fenster der Rinnenäckerschule am Danziger Platz. Dadurch entstand Sachschaden von rund 700 Euro.

Die Polizei Waiblingen nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 07151 950-0 entgegen.

Schwaikheim: Autos von Unbekannten geöffnet

In den letzten Tagen wurden in Schwaikheim im Wohngebiet um die Panoramastraße, die Blumenstraße und die Lessingstraße mehrere PKW über Nacht von einem oder mehreren Unbekannten auf bislang unbekannte Art und Weise geöffnet. Dabei wurde in vier Fällen nichts aus den Autos gestohlen. Vielmehr wurden Gegenstände in den Autos an andere Stellen gelegt. Leidlich in einem Fall wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden Elektronikgeräte im Wert von knapp 5.000 Euro aus einem VW entwendet. Die Ermittlungen zu den Vorfällen dauern an.

Die Polizei Schwaikheim bittet Zeugen oder weitere Geschädigte sich unter Telefon 07195 969030 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell