Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

02.06.2019 – 11:20

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle

Aalen (ots)

Murrhardt: Vorfahrt missachtet - eine Leichtverletzte

Am Samstag, gegen 10:15 Uhr, befuhr der 75 Jahre alte Lenker eines Ford Focus die Jägerstraße, von welcher er nach links auf die bevorrechtigte Hörschbachstraße einbiegen wollte. Hierbei übersah er die von links auf der Hörschbachstraße kommende 66jährige Fahrerin eines 3er BMW und stieß mit dieser zusammen. Seine 76 Jahre alte Beifahrerin wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Kernen im Remstal: Pkw und Krad kollidieren - ein Leichtverletzter - Zeugen gesucht

Ein 27 Jahre alter Krad-Lenker fuhr am Samstag, gegen 12:30 Uhr, vom Aldi kommend in den Kreisverkehr, wo er die Einmündung Beinsteiner Straße passierte, bevor auf Höhe der Einmündung Karlstraße ein 82jähriger Mann mit seinem Chrysler in den Kreisverkehr einfuhr und mit dem Krad-Lenker kollidierte. Der Zweiradfahrer verletzte bei der Kollision leicht. Der Schaden an Kawasaki und Jeep beläuft sich auf etwa 3.200 Euro.

Das Polizeirevier Fellbach, Tel.: 0711/57720, bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, sich zu melden.

Alfdorf: Auf Gegenfahrbahn geraten und Unfall verursacht - Verletzte

Der 82 Jahre alte Lenker eines BMW befuhr am Samstag, gegen 10:35 Uhr, die Lorcher Straße und kam hierbei kontinuierlich immer weiter nach links auf die Gegenfahrspur. Der entgegenkommende 385jährige Lenker eines KIA erkannte die Situation und bremste ab, bevor der BMW-Fahrer sein Lenkrad komplett nach links einschlug und mit dem KIA zusammenstieß. Bei dem Unfall wurden der BMW-Lenker schwer, der KIA-Lenker und seine 35 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt. Der entstandene Gesamtschaden ist noch nicht zu beziffern.

Waiblingen: Vorrang missachtet

Ein 54 Jahre alter Lenker eines Honda Civic befuhr am Samstag, gegen 09:45 Uhr, die Bahnhofstraße in stadtauswärtiger Richtung. Auf Höhe der Einmündung Untere Lindenstraße wollte er nach links in diese abbiegen, übersah hierbei jedoch den entgegenkommenden, vorrangberechtigten 21jährigen Lenker eines VW Passat. Bei der folgenden Kollision entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
- PvD -
Telefon: +49 (0)7151 950-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell