Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

27.04.2019 – 09:14

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall - Stand 09.00 Uhr: Mehrere Verkehrsunfälle

Aalen (ots)

Unfall im Kreisverkehr Crailsheim Am Freitag, gegen 15.00 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Lkw-Lenker die Roßfelder Straße in Richtung Kreisverkehr zur Willy-Brand-Straße. Beim Einfahren in den Kreisverkehr missachtete er die Vorfahrt eines 56-jährigen Dacia-Fahrers, der kurz zuvor in den Kreisverkehr eingefahren war und stieß mit diesem zusammen. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 3000 Euro.

Pkw beschädigt Schwäbisch Hall Ein 72-jähriger VW-Lenker wollte am Freitag, gegen 19.00 Uhr, in der Neumäuerstraße rückwärts ausparken. Dabei stieß er gegen einen abgestellten Ford und verursachte einen Sachschaden von 3000 Euro.

Beim Überholen ins Schleudern geraten Vellberg Am späten Freitagnachmittag, gegen 17.35 Uhr, befuhr ein 29-jähriger BMW-Lenker die L 1060 in Richtung Vellberg. Ausgangs einer Rechtskurve überholt er einen vorausfahrenden Pkw. Auf der regennassen Fahrbahn verlor er dabei die Herrschaft über seinen BMW, geriet ins Schleudern und kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich der BMW über die Hochachse und kam neben der Fahrbahn wieder auf den Rädern zum Stehen. Der 29-Jährige wurde beim Unfall schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Ein hinzugerufener Rettungshubschrauber kam jedoch dabei nicht zum Einsatz. Die L 1060 musste für die Unfallaufnahme bis 18.59 Uhr voll gesperrt werden. Am Fahrzeug des 29-Jährigen entstand ein Sachschaden von 43000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell