Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

26.03.2019 – 15:36

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfallfluchten - Von der Fahrbahn abgekommen - Unfall beim Ausparken

Aalen (ots)

Schwäbisch Hall: Unfall beim Ausparken

Beim Ausparken aus einer Parklücke in der Straße In den Herrenäckern fuhr am Dienstag um kurz vor 10 Uhr eine 29-jährige Toyota-Fahrerin gegen einen geparkten PKW Opel. An den beiden Fahrzeugen entstand dabei ein Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro.

Schwäbisch Hall: Von der Fahrbahn abgekommen

Leichte Verletzungen zog sich eine 34-Jährige bei einem Unfall zu, der sich am Dienstagvormittag auf der K2669 ereignete. Die Frau war um kurz vor 10 Uhr mit ihrem Citroen aus Richtung Schwäbisch Hall in Richtung Oberrot unterwegs. Dabei geriet sie nach rechts auf das Bankett, lenkte gegen und kam anschließend alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Hier stieß sie gegen einen Holzstapel, der durch den Aufprall gegen eine dahinter befindliche Scheune gedrückt wurde. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Der Schaden an der Scheune und dort gelagerten Gegenständen wird ebenfalls auf etwa 6000 Euro beziffert. Die Leichtverletzte wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Kirchberg an der Jagst: Gartenmauer beschädigt

Eine Gartenmauer in der Schulstraße wurde zwischen Montagabend und Dienstagfrüh von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Bei dem verursachenden Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen LKW. Zeugenhinweise in dieser Sache nimmt der Polizeiposten Rot am See unter der Rufnummer 07955 / 454 entgegen.

Schwäbisch Hall: Unfallflucht im Parkhaus

Im Parkhaus des Landratsamtes in der Münzstraße wurde auf dem Parkdeck A3 am Montag in der Zeit von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr ein PKW Toyota Avensis auf der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro zu kümmern. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen