Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

23.01.2019 – 15:33

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Zwei Unfälle

Aalen (ots)

Blaufelden: Autofahrer übersieht Radfahrerin

Der Polizei wurde nachträglich ein Unfall gemeldet, welcher sich bereits am Dienstag gegen 17:20 Uhr an der Einmündung der Ostlandstraße zum Sigisweiler Weg ereignet hatte. Eine 79 Jahre alte Radfahrerin war auf der auf der Ostlandstraße in Richtung Sigisweiler unterwegs. An der Einmündung zu Sigisweiler Weg übersah ein 67-jähriger VW-Fahrer die Radlerin. Bei dem Zusammenstoß wurde die Seniorin verletzt. Der Autofahrer fuhr die ältere Dame zunächst zu einem Arzt. Erst dieser verständige den Rettungsdienst, welcher die Frau dann in eine Klink verbrachte. Die Sanitäter setzten dann die Polizei in Crailsheim über den Unfall in Kenntnis.

Michelfeld: Auffahrunfall

Am Mittwoch kurz vor 7:30 Uhr fuhr eine 72 Jahre alte Daimler-Fahrerin in der Haller Straße auf den Audi einer 32-Jährigen auf, welche hier nach links auf einen Parkplatz einfahren wollte. Durch den Aufprall wurde die 32-Jährige leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen