Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

15.01.2019 – 14:58

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Vier Fahrzeuge beschädigt - Unfälle

Aalen (ots)

Gaildorf: Unfall aus Unachtsamkeit

Ein 58-jähriger BMW-Lenker war am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr rückwärts aus seinem Parkplatz auf die Gartenstraße eingefahren und hatte dabei den Pkw eines 44-jährigen BMW-Lenkers beschädigt, der verkehrsbedingt auf dem gegenüberliegenden Gehweg wartete. 2000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Crailsheim: Von Fahrbahn abgekommen

Beim Befahren der BAB 6 kam ein auf dem linken Fahrstreifen fahrender 54-jähriger ACURA-Lenker am Montag gegen 13 Uhr zwischen den Anschlussstellen Kirchberg und Crailsheim ins Schleudern und im weiteren Verlauf nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen beschädigte er einen Leitpfosten, ein Verkehrszeichen sowie einen Baum. Der Unfallverursacher wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden wird auf ca. 4500 Euro beziffert.

Schwäbisch Hall: Vier Fahrzeuge beschädigt

Zwischen Montagabend 20 Uhr und Dienstagmorgen 6 Uhr wurden von einem Unbekannten drei Fahrzeuge beschädigt, die in der Hirtengasse geparkt waren. An einem weißen Pkw VW Crafter wurde an er Beifahrertüre die Scheibe eingeschlagen, an einem blauen Pkw BMW wurde der Außenspiegel abgeschlagen, wodurch die Fahrertüre leicht verkratzt wurde. An einem silberfarbenen VW und an einem weißen Lkw Ford Transit schlug der Täter ebenfalls einen Außenspiegel ab. Die Schadenshöhe an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 1100 Euro.

Crailsheim: Sattelzug kommt von Fahrbahn ab

Am Montag um 22:15 Uhr befuhr ein 65-jähriger Lenker eines Mercedes-Benz Sattelzuges die BAB 6 in Fahrtrichtung Nürnberg. Zwischen den Anschlussstellen Kirchberg und Crailsheim kam das Gespann, vermutlich auf Grund einer medizinischen Ursache beim Fahrer, zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken überfuhr der LKW zunächst einen Fahrbahnteiler mit Verkehrszeichen zum Parkplatz Reußenberg sowie zwei Leitpfosten und kollidierte anschließend mit der Mittelleitplanke. Anschließend konnte der Fahrer seinen Sattelzug auf dem Standstreifen zum Stehen bringen. Der Fahrer wurde sofort mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell