Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

09.01.2019 – 08:24

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Starke Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr

Aalen (ots)

Ostalbkreis: Starke Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr

Feststeckende Lkw bei winterlichen Straßenverhältnissen führten am Mittwochmorgen hauptsächlich im Revierbereich Aalen zu starken Verkehrsbehinderungen. Der Räumdienst war im Dauereinsatz, hatte aufgrund der Staulagen aber Probleme durchzukommen. Ab dem frühen Morgen kam quasi an allen Aufstiegen zu den Hochflächen der Verkehr teils gänzlich zum Erliegen. Behinderungen gab es auf der L1165-Lauterburger Steige, L1084-Ebnater Steige, L1080-Himmlinger Steige, K 3291-Waldhäuser Steige sowie die L1162 zwischen Heubach und Bartholomä. Auf der Westumgehung der B29 kam der Verkehr zwischen Westhausen, Hüttlingen und Aalen wegen feststeckender Lkw fast gänzlich zum Erliegen und führte zu entsprechenden Auswirkungen auch auf den Nebenstrecken. Ab etwa acht Uhr entspannte sich die Situation langsam, sodass die Strecken teils wieder befahrbar waren.

Aufgrund eines querstehenden Lkws war bis 8.30 Uhr Uhr die Ausfahrt Westhausen der BAB7, Fahrtrichtung Ulm voll gesperrt und führte zu etwa 10 Kilometern Rückstau. Ebenfalls war die B466 bei Ohmenheim blockiert, da dort zwei Lkw nebeneinander ststanden.

Der Raum Ellwangen sowie Schwäbisch Gmünd waren weniger betroffen. Bezüglich etwaiger Unfälle wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell