Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

27.09.2018 – 09:13

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: 10-jähriger Radfahrer stößt mit Kettcar zusammen - Sachbeschädigung - Unfälle

Landkreis Schwäbisch Hall (ots)

Crailsheim: Motorradfahrer fährt auf PKW auf

Ein 57-jähriger Fahrer eines Enfield-Motorrades befuhr am Mittwoch um 17 Uhr die Gaildorfer Straße in Richtung Alter Postweg. Der Motorradfahrer bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende 65-jährige Ford-Lenker sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr auf das Fahrzeug auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Wolpertshausen: Auffahrunfall

Am Mittwoch um 16:30 Uhr übersah eine 37-jährige Audi-Fahrerin, dass ein vorausfahrender 23-jähriger Mercedes-Fahrer von der Landstraße 2218 nach links in Richtung Rudelsdorf abbiegen wollte und hierzu seine Geschwindigkeit verringerte. Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 8500 Euro.

Ilshofen: 10-jähriger Radfahrer stößt mit Kettcar zusammen

Am Mittwoch um kurz nach 15 Uhr ereignete sich ein Unfall in der Landturmstraße, bei welchem ein 10-jähriger Radfahrer mit einem Kettcar zusammen stieß und stürzte. Der 10-Jährige befuhr den Gehweg der Landturmstraße in Richtung Hörlebach und übersah hierbei ein entgegenkommendes Kind auf einem Kettcar, weil er kurz zur Seite schaute. Der 10-Jährige stürzte und verletzte sich hierbei. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden.

Rot am See: Reh von PKW erfasst

Am Mittwoch um 19:45 Uhr erfasste eine 56-Jährige mit ihrem PKW VW Golf ein Reh, welches die B290 zwischen Blaufelden und Rot am See überqueren wollte. Das Tier wurde bei dem Unfall getötet. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Crailsheim: Unfall beim Ausparken

Am Mittwoch um 16:30 Uhr wollten eine 52-jährige Opel-Fahrerin und eine 30-jährige VW-Fahrerin gleichzeitig aus einem Kundenparkplatz in der Hofwiesenstraße ausparken, ohne aufeinander zu achten. Beim Zusammenstoß ihrer beiden Fahrzeuge entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2300 Euro.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Am Mittwoch um 22 Uhr befuhr ein 20-jähriger Lenker eines PKW Peugeot den linken Fahrstreifen der Johanniterstraße in Richtung Michelfeld. Beim Wechsel auf den rechten Fahrstreifen übersah er einen PKW Skoda einer 33-Jährigen und kollidierte mit deren Fahrzeug. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von jeweils etwa 1500 Euro.

Rosengarten: Ford Focus contra Dachs

Am Mittwoch um 20:45 Uhr kollidierte ein 23-jähriger Ford-Fahrer mit einem Dachs, welcher die Fahrbahn queren wollte. Bei dem Unfall, der sich auf der K2594 zwischen Rieden und Hohenholz ereignete, wurde der Dachs tödlich verletzt. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 1500 Euro.

Gaildorf: Sachbeschädigung

Zwischen Montag und Dienstag wurde an einem Fenster der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Falkenstraße eine Fensterabdeckung beschädigt bzw. heraus gerissen. Hierdurch entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 500 Euro. Zeugenhinwiese auf diese Sachbeschädigung nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Ausparken

Gleichzeitig wollten am Mittwoch um 13:10 Uhr zwei PKW-Lenker aus einem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Raiffeisenstraße ausparken, ohne aufeinander zu achten. Hierbei wurden der Ford Ranger eines 36-Jährigen und ein Skoda Fabia einer 19-Jährigen beschädigt. Der Schaden am Ford beläuft sich auf etwa 3000 Euro, am Skoda auf etwa 1500 Euro.

Wolpertshausen: Beim Rangieren PKW übersehen

Am Mittwoch um 14 Uhr rangierte ein 30-Jähriger mit seinem Daimler Atego mit Anhänger auf der Birkichstraße. Hierbei übersah er einen dahinter stehenden PKW Audi A6 und stieß gegen dessen Front. Es entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 3100 Euro.

Gaildorf: Auffahrunfall

Eine 21-jährige VW Polo-Fahrerin musste am Mittwoch um kurz nach 14 Uhr in der Haller Straße verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 53-jährige VW Golf-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen