Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Fußgänger bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Als eine 59-jährige Pkw-Fahrerin am frühen Donnerstagmorgen gegen 06:00 Uhr von der ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

13.05.2018 – 08:28

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis - Stand 08.30 Uhr: Ellwangen - Straußengehege beschädigt, Schwäbisch Gmünd - Pkw angefahren

Aalen (ots)

Zaun an Straußengehege beschädigt Ellenberg Bislang Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag den Zaun eines Straußengeheges in der Marienstraße beschädigt. Vermutlich versuchten sie dadurch die Strauße aus dem Gehege zu befreien. Diese blieben jedoch in ihrem Refugium. In den letzten Wochen wurde schon mehrfach der Zaun des Geheges beschädigt. Der dabei entstandene Schaden ist bislang noch nicht zu beziffern. Die Polizei Ellwangen bittet Zeugen der Vorfälle sich unter Tel. 07961/930-0 zu melden.

Pkw angefahren Schwäbisch Gmünd Ein 35-jähriger VW-Lenker übersah am Samstag, gegen 16.28 Uhr einen hinter ihm, im Schöneckweg geparkten VW und stieß mit diesem zusammen. dabei entstand ein Schaden von 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung