PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neubrandenburg mehr verpassen.

17.09.2021 – 13:23

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Pflanzenschutzmittel aus Lagerhalle entwendet

17111 Sarow (ots)

Im Zeitraum vom 15.09.2021, 22:00 Uhr bis 16.09.2021, 05:00 Uhr kam es in der Dorfstraße in 17111 Sarow zu einem Einbruch in eine Lagerhalle. Es wurden Pflanzenschutzmittel im Wert von über 20.000 EUR entwendet wurden.

Nach bisherigen Erkenntnissen drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in die Lagerhalle ein und entwendeten ca. 1250 l Pflanzenschutzmittel verschiedener Sorten. Infolge des gewaltsamen Eindringens entstand zusätzlich Sachschaden, sodass der Gesamtschaden derzeit mit 22.000 EUR beziffert wird.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls eingeleitet. Beamte des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg sicherten Spuren am Tatort. Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen und bittet in diesem Zusammenhang um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer zur Tatzeit auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen in Sarow wahrgenommen hat, Angaben zum Verbleib der Pflanzenschutzmittel machen oder sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Demmin unter 03998-254 224 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.

Rückfragen bitte an:

Susann Ossenschmidt
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg