Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Polizei kontrolliert zwei alkoholisierte Fahrzeugführer

Malchin (ots) - Am 28.11.2018 gegen 00:30 Uhr haben Beamte des Polizeireviers Malchin in der Niels-Stensen-Straße in Stavenhagen einen Fahrzeugführer kontrolliert, der eine auffällige Fahrweise aufzeigte. Die Beamten stellten bei der Kontrolle deutlichen Atemalkoholgeruch bei dem 50-jährigen Fahrzeugführer fest. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille. Damit hat er sich strafbar gemacht, da der Promillewert über 1,1 Promille liegt. Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde erstattet sowie die Blutprobenentnahme im Klinikum in Malchin durchgeführt. Der 50-Jährige wurde mehrmals darauf hingewiesen, dass er nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und damit kein Kraftahrzeug mehr im öffentlichen Straßenverkehr führen darf.

Am 28.11.2018 gegen 11:50 Uhr kontrollierten die Beamten des Polizeireviers Malchin in Stavenhagen einen 65-jährigen Fahrzeugführer, bei welchem Atemalkoholgeruch in der Atemluft festgestellt wurde. Ein durchgeführter Atemalkoholtest hat einen Wert von 0,88 Promille ergeben. Das ist eine Ordnungswidrigkeit, da gegen die 0,5 Promille-Grenze verstoßen wurde.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: