Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

03.05.2018 – 11:24

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Wesenberg (ots)

Am 03.05.2018 gegen 08:25 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstraße in 17255 Wesenberg ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw mit Personenschaden. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr ein 64-jähriger Radfahrer die Bahnhofstraße in 17255 Wesenberg. Hierbei übersah er aufgrund von Unaufmerksamkeit einen am rechten Fahrbahnrand haltenden Pkw Opel und fuhr auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß erlitt der 64-Jährige Verletzungen am Kopf. Er wurde schwer verletzt zur weiteren Behandlung in das Klinikum Neustrelitz verbracht. Am Pkw und am Fahrrad entstand ein Gesamtschaden von ca. 800,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung