PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Anklam mehr verpassen.

20.01.2021 – 11:04

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Angriff auf Transporter in Greifswald

Greifswald (ots)

In der vergangenen Nacht wurden in Greifswald auf dem Parkplatz des Elisenparks zwei Transporter angegriffen. Der Tatzeitraum erstreckt sich vom gestrigen 19. Januar gegen 17.00 Uhr bis zum heutigen 20. Januar 2021 ca. 00.00 Uhr. An beiden Fahrzeugen wurden Fensterscheiben eingeschlagen, nach ersten Erkenntnissen haben die unbekannten Täter jedoch nichts aus den Autos entwendet. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.700 Euro. Der KDD wurde zum Tatort hinzugerufen, um Spuren zu sichern. Die Kriminalpolizei Greifswald hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei dem Polizeihauptrevier Greifswald unter 03834-5400 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Katrin Kleedehn
Telefon: 039712513040
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell