PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Anklam mehr verpassen.

18.01.2021 – 10:30

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Wohnmobil in Greifswald gestohlen

POL-ANK: Wohnmobil in Greifswald gestohlen
  • Bild-Infos
  • Download

Greifswald (ots)

In der Zeit von gestern Abend (17.01.2021, 18:30 Uhr) bis heute Morgen (18.01.2021, 05:30 Uhr) wurde in der Paul-Uhlenhuth-Straße in Greifswald ein Wohnmobil gestohlen. Es handelt sich hierbei um einen Fiat DUCATO in der Farbe weiß. Das Fahrzeug mit HGW-Kennzeichen war vor einem Garagenkomplex unweit der Einmündung zur Hans-Beimler-Straße abgestellt. Die Kriminalpolizei war zur Spurensicherung im Einsatz und hat die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls aufgenommen. Der Stehlschaden wird auf 55.000 Euro geschätzt. Die Täter sind bislang unbekannt.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Greifswald unter 03834 540-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Andrej Krosse
Telefon: 03971 251-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam