Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Güstrow mehr verpassen.

13.07.2020 – 14:21

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Fahrerin erfasst Einweiser und kollidiert mit Hauswand

Kritzmow (ots)

Am 13.07.2020 gegen 11:30 ließ sich eine 58-järhige Frau durch einen 65-jährigen Herren, beider deutscher Nationalität, mit ihrem PKW einweisen. Plötzlich setzte die Fahrerin mit geöffneter Fahrertür zurück und erfasste dabei den Einweiser mit der Fahrertür. Dabei blieb es dann nicht, denn die Fahrerin fuhr weiter rückwärts und kollidierte weiter mit einer mehrere Meter entfernten Hauswand eines Mehrfamilienhauses. Der Einweiser wurde bei dem Zusammenstoß schwerverletzt. Die Fahrerin wurde leichtverletzt. Am PKW entstand ein Sachschaden von circa 6000 Euro. Der Schaden am Wohnhaus kann aktuell nicht beziffert werden. Ein Statiker prüft die weitere Bewohnbarkeit des Mehrfamilienhauses.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Benjamin Lübke
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow