PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wismar mehr verpassen.

09.03.2020 – 14:41

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Mehrere Garagen in Dorf Mecklenburg aufgebrochen

Wismar (ots)

In der Nacht vom 07. zum 08. März 2020 brachen ein oder mehrere unbekannte Täter in mehrere Garagen in Dorf Mecklenburg, Garagenkomplex Am Wehberg, ein und entwendeten unter anderem drei Kleinkrafträdern der Marke Simson.

Am Morgen des 08. März wurde die Polizei in Wismar über den Einbruch in eine Garage in Dorf Mecklenburg informiert. Vor Ort stellten die eingesetzten Beamten fest, dass unbekannte Täter in der Nacht offenbar gleich mehrere Garagen angegriffen hatten.

Ersten Ermittlungen vor Ort zufolge drangen der oder die Täter in vier Garagen ein. Hier wurden neben zwei Kleinkrafträdern Simson S51 ebenso ein Kleinkraftrad Simson Schwalbe, ein PKW-Anhänger sowie Sägewerkzeuge entwendet. Bei sieben weiteren Garagen gelang es den Tätern offenbar nicht, in diese einzudringen.

Die Kriminalpolizei Wismar hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und vor Ort Spuren gesichert.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Diebesgutes machen können, sich im Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841 203 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon 1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Wismar
Weitere Storys aus Wismar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar