Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

10.04.2019 – 15:36

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Polizei stellt Autodieb

Wismar (ots)

Heute Morgen um 09:00 Uhr bekam die Polizei in Wismar den telefonischen Hinweis auf einen Mann, der offensichtlich im Stadtteil Friedenshof damit beschäftigt war, ein Kennzeichen von einem Pkw abzubauen. Bereits kurze Zeit später war ein Streifenwagen vor Ort und nahm sich der Sache an. Im Verlauf der nun folgenden Maßnahmen stellten die Beamten fest, dass der 44-jährige Tatverdächtige bereits in anderer Sache zur Festnahme ausgeschrieben war. Darüber hinaus besaß der Mann, der kurz zuvor beim Einparken eines Nissan Qashqai beobachtet wurde, nach ersten Ermittlungen keinen Führerschein. Bei der Inaugenscheinnahme des Nissans bemerkten die Beamten, dass auch dieser in Fahndung stand. Der Nissan wurde gestern Morgen vom Gelände einer Kfz-Werkstatt im Schönberger Land entwendet (s. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108764/424114). Das Polizeihauptrevier Wismar nahm den augenscheinlich berauschten Mann vorläufig fest, stellte den Nissan sicher und erstattete eine Anzeige wegen versuchten Diebstahls. Die Kriminalpolizei in Grevesmühlen, in deren Zuständigkeitsgebiet der Pkw-Diebstahl stattfand, übernahm die weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon 1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar