Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Mehrere Fenster der Kindertagesstätte in Neukloster beschädigt

Wismar (ots) - Am heutigen Morgen stellten Mitarbeiter der Kindertagesstätte in Neukloster fest, dass unbekannte Täter am zurückliegenden Wochenende insgesamt sechs Fensterscheiben der Einrichtung beschädigt haben.

Hierbei wurden jeweils die Außenscheiben der doppelt verglasten Fenster durch Luftdruckgeschosse durchschlagen.

Mitarbeiter des Polizeihauptreviers Wismar sicherten vor Ort Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Zeugen werden gebeten, sich im Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841/203 0, bei der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: