Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

06.05.2020 – 11:23

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei stellt täglich mehr als ein Alkohol- bzw. Drogendelikt im Straßenverkehr fest

Ludwigslust-Parchim (ots)

Seit Beginn dieses Jahres hat die Polizei auf den Straßen des Landkreises Ludwigslust- Parchim 158 Alkohol- bzw. Drogendelikte im Straßenverkehr festgestellt. Das entspricht bei 127 Tagen im laufenden Jahr mehr als eine Feststellung pro Tag. Davon sind 65 Delikte auf Trunkenheitsfahrten mit mehr als 1,1 Promille bzw. auf verursachte Verkehrsunfälle unter Alkohol- und Drogeneinwirkung zurückzuführen, die als Straftat angezeigt und verfolgt wurden. Ein solcher Unfall ereignete sich beispielsweise Ende April auf der BAB 24 bei Wittenburg, als ein betrunkener LKW-Fahrer von der Straße abkam und mit dem Fahrzeug auf die Seite kippte. Der 44-jährige Fahrer, der einen Atemalkoholwert von 2,54 Promille aufwies, zog sich Kopfverletzungen zu. Positiv im Zusammenhang mit den Alkoholdelikten im Straßenverkehr bewertet die Polizei die Unterstützung durch die Bevölkerung. Nicht wenige Alkoholdelikte im Straßenverkehr konnten durch rechtzeitige Hinweise von Zeugen aufgeklärt werden. Meist riefen besorgte Bürger oder Autofahrer die Polizei an, wenn Kraftfahrer in Schlangenlinien fahrend unterwegs waren. Häufig bestätigte sich im Nachgang der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt.

Im Zusammenhang mit Drogendelikten im Straßenverkehr hat die Polizei seit Jahresbeginn 52 Verstöße registriert. Meist wiesen die Vortests auf den Konsum von Cannabisprodukten bzw. Amphetamin der betreffenden Fahrer hin. Gegen die Betroffenen hat die Polizei jeweils Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss aufgenommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust