Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Auto prallte gegen Radlader

Neustadt- Glewe (ots) - In Neustadt- Glewe ist am Mittwochmorgen ein PKW gegen einen abgestellten Radlader geprallt. Dabei wurde der 74-Jährige Autofahrer schwer verletzt. Offenbar hatte der Autofahrer aufgrund eines akuten gesundheitlichen Problems die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der 74-Jährige wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Im Zuge der Bergungsarbeiten musste die Schweriner Straße zeitweilig voll gesperrt werden. Die Umleitung des Straßenverkehrs erfolgte über innerörtliche Nebenstraßen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: