Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Drei Werkzeugdiebstähle im Bereich Lübtheen

Lübtheen/Jessenitz (ots) - Im Bereich Lübtheen und Jessenitz kam es in der Zeit von Mittwoch zu Donnerstag zu drei Diebstahlshandlungen aus Schuppen und Lauben. Aus diesen wurden insgesamt fünf Kettensägen, eine Bohrmaschine und diverses Werkzeug gestohlen. Die Objekte befanden sich auf den Grundstücken der Anwohner und waren nicht verschlossen. Der geschätzte Schaden beträgt insgesamt 4500EUR. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Diebstahls und schließt zum jetzigen Zeitpunkt einen Zusammenhang der Taten nicht aus. Die Polizei warnt davor Schuppen, Werkstätten und Lauben unverschlossen zu lassen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Raik Brauner
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: