Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

26.03.2018 – 12:38

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Sachbeschädigung durch Brand/Zeugenaufruf

Rinteln (ots)

(smu)

Am Montag, 26.03.2018, gegen 00.53 Uhr, wurden 3 Mülltonnen in Rinteln, Schubertweg, von unbekannten Tätern in Brand gesetzt. Die Mülltonnen wurden durch den Brand vollkommen zerstört. Dadurch, dass die Mülltonnen an der Außenwand einer Indoorfußballhalle standen, wurde die Metallverkleidung des Daches der Halle geschwärzt u. leicht verbogen. Um einen Brand in der Dämmung dahinter auszuschließen, wurde die Außenverkleidung der Halle von der Feuerwehr teilweise abgerissen. Es entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg