Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

01.07.2020 – 04:39

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der B109, am Ortseingang Diedrichshagen ,Landkreis V-G

Greifswald (LK VG) (ots)

Am 01.07.2020 ,um 02:19 Uhr ereignete sich auf der B109 Ortseingang Diedrichshagen aus Richtung Greifswald kommend ein Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher, hier ein 61-jähriger Deutscher aus Wolgast, kam auf nasser Fahrbahn nach links von dieser ab und kollidierte in weiterer Folge mit einem Bauzaun sowie einem Straßenbaum. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 25.000,-EUR. Der Unfallverursacher wurde verletzt (keine lebensbedrohlichen Verletzungen) und durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung ins Universitätsklinikum Greifswald verbracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Rüdiger Ochlast

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg