Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

06.06.2020 – 02:43

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Zeugenaufruf nach einem räuberischen Diebstahl im Rewe- Markt in Greifswald

Greifswald (LK VG) (ots)

Am 05.06.2020 gegen 20:00 Uhr begaben sich drei männliche Personen in den Rewe Markt in der Lomonossowallee in Greifswald. Einer der männlichen Personen wollte den Einkaufsmarkt mit dem Einkaufskorb, in welchem sich seine mit Lebensmitteln vollgepackte Sporttasche befand, nicht über den Kassenbereich, sondern wieder über den Eingangsbereich verlassen. Er wurde von einer Rewe- Mitarbeiterin deutscher Staatsangehörigkeit angesprochen, woraufhin der Mann ein mitgeführtes Messer in die Hand nahm und dieses in Richtung der Mitarbeiterin stieß. In der weiteren Folge zerrten beide an dem Einkaufswagen, bis der Mann ohne Diebesgut flüchtete. Die Frau wurde nicht verletzt. Der Tatverdächtige wurde wie folgt beschrieben: - ca. 20 Jahre - kurze bedruckte Hose - blauer oder türkisfarbener Kapuzenpullover oder Jacke - blau/ schwarze Sporttasche der Marke "PUMA". Ein weiterer Mann der männlichen Personengruppe entwendete ebenfalls Waren aus dem Rewe- Markt. Diese Person wurde wie folgt beschrieben: - ca. 25 Jahre - kräftige Statur - dunkle kurze Haare - schwarzer Sportanzug - schwarzes Basecap - grüne Atemschutzmaske - rote Sporttasche der Marke "Adidas". Die dritte männliche Person wurde wie folgt beschrieben: - ca. 30 Jahre alt - Brillenträger - längere dunkle Haare - dunkler Mundschutz - grüne Hose - blau/ grau karierte Jacke (Holzfällerjacke) - dunkles Basecap - dunkle Schuhen (Crocs) Alle drei Personen waren augenscheinlich deutscher Herkunft. Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise können unter 03834-5400 bzw. phr.greifswald@polmv.de oder bei jeder anderen Polizeidienststelle gegeben werden.

Verena Splettstößer, Erste Polizeihauptkommissarin, Polizeipräsidium Neubrandenburg, Dezernat 1, Einsatzleitstelle, Polizeiführerin vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell