Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

24.05.2019 – 17:44

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Banner an Kirchturm und über A20

POL-NB: Banner an Kirchturm und über A20
  • Bild-Infos
  • Download

Greifswald / Strasburg (ots)

Heute Morgen hat ein Hinweisgeber die Polizei über ein Stoffbanner informiert, das vom Turm der Jacobi-Kirche in Greifswald hängt. Auf dem sieben mal fünf Meter großen Stoff stand die Aufschrift "Unter Europa nicht eure Union". Das Banner wurde sicher gestellt.

Außerdem haben Beamte heute Vormittag ein Banner im Stil eines Straßenschildes sicher gestellt. Der Aufhänger war an der Autobahnbrücke über der A20 auf Höhe Strasburg befestigt. Darauf zu lesen war "Merkelmußweg".

In beiden Fällen hat der Staatsschutz der Kripo Anklam die Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu mutmaßlichen Tätern geben können, wenden sich bitte an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2223, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Claudia Tupeit
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2041
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell