Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

24.03.2019 – 19:47

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen in Priborn (LK Mecklenburgische Seenplatte)

Röbel (ots)

Am 24.03.2019 gegen 18:00 Uhr kam es in Priborn zu einem 
Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Mopedfahrer, der mit einem ebenfalls 
16-jährigen Sozius in Richtung Priborn-Ausbau unterwegs war, kam in 
einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.
Beide aus der Region stammenden Jugendliche wurden bei dem Unfall 
verletzt, der Sozius am Arm so schwer, dass er  durch Rettungskräfte 
in das Warener Klinikum verbracht wurde.
Am Moped entstand Sachschaden in Höhe von ca. 250 EUR.
Die Unfallursache ist Gegenstand der Ermittlungen.

im Auftrag
Stefan Neumann
Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 
 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell