Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

16.12.2018 – 16:54

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person, LK MSE

Neustrelitz (ots)

Am 16.12.2018 gegen 14:15Uhr befuhr ein 59jähriger Woldegker mit einem PKW VW Polo die L341 von Tornowhof in Richtung Wrechen. Kurz vor der Ortschaft Wrechen kam der PKW aus bislang ungeklärter Ursache auf gerader Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Straßenbaum und kam auf dem Dach zum Liegen. Zur Schwere der Verletzungen des Fahrzeugführers können derzeit keine Angaben gemacht werden. Kameraden der Feuerwehr mussten die B-Säule des Fahrzeugs entfernen, um den Mann aus dem Fahrzeug zu bergen; anschließend wurde er mit dem Rettungshubschrauber in das Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg transportiert. Der PKW war nicht mehr fahrbereit, musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden und erlitt wirtschaftlichen Totalschaden. Zum Unfallzeitpunkt war die erforderliche Hauptuntersuchung des PKW seit mehreren Monaten abgelaufen. Der Sachschaden wird auf ca. 4000,-EUR geschätzt.

Im Auftrag Udo Koltermann PHK Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell