Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines Hauses in Sassnitz (LK Vorpommern-Rügen)

Sassnitz (ots) - Am 15.06.2018 um 01:43 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des PP Neubrandenburg der Brand eines Hauses in der Stubbenkammerstr. in Sassnitz gemeldet. Das sogenannte Söderblohmhaus brannte komplett aus. Die Feuerwehr sichert die Reste ab, da es einzustürzen droht. Ein PKW wurde ebenfalls durch den Brand beschädigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurden in den letzten Tagen Bau- bzw. Sanierungsarbeiten durchgeführt. Zur Brandursache können momentan keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 200.000,00 EUR geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und soll am heutigen Tage durch einen Brandursachenermittler unterstützt werden.

Im Auftrag Steffen Mai Kriminalhauptkommissar Sachbearbeiter Einsatzleitstelle (V) Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: