Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Diebstahl von Pflanzenschutzmitteln, LK MSE

Waren (ots) - Am 18.05.2018 um 02:46 wurde der Leitstelle der Polizei Neubrandenburg bekannt, dass auf dem Gelände der Agrargesellschaft Hohen Wangelin eingebrochen wurde. Durch die eingesetzte Dienststelle, PHR Waren wurde der Tatort aufgesucht. Es wurde festgestellt, dass unbekannter Täter gezielt 2 verschlossene Container aufgebrochen haben. Aus diesem wurden Plasikkanister mit Pflanzenschutzmitteln entwendet. Nach Angaben des Geschädigten ist der Diebstahl innerhalb von ca. 3 Stunden geschehen. Auch wurde eine nicht geringe Menge an Pflanzenschutzmittel entwendet, dass mindestens ein Transporter nötig ist. Es entstand nach ersten Angaben ein Schaden von ca. 75.000 Euro. Täterhinweise nimmt die Polizei Waren unter der Telefon Nummer 03991 1760,die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle entgegen

Im Auftrag

Udo Koltermann PHK

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: