Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

10.12.2019 – 14:31

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Zwei Einbrüche am frühen Abend

Osnabrück (ots)

Am frühen Montagabend entdeckte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Humperdinckstraße einen Einbruch in ihre Wohnräume. Der oder die Täter hatten auf drei Etagen verschiedene Räume durchwühlt und letztlich hochwertige Kleidung entwendet. Ins Gebäude waren sie über eine aufgehebelte Terrassentür gelangt. In der Straße Am Heger Turm kam der Bewohner eines Einfamilienhauses gegen 19:20 Uhr nach Hause und bemerkte Licht auf seinem Grundstück. Als er seine Wohnräume betrat, fiel ihm ein durchwühltes Zimmer auf. Er begab sich umgehend in den Garten und konnte noch einen oder mehrere Täter durchs Buschwerk flüchten hören. Die Polizei Osnabrück bittet Zeugen, die im Bereich der genannten Straßen verdächtige Beobachtungen machen konnten, sich unter der Rufnummer 0541/327-3203 oder 0541/327-2215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück