Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

19.03.2019 – 14:21

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Belm - Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt - Verursacher flüchtet

Belm (ots)

Bei einem Unfall an der Einmündung Ringstraße/Königsberger Straße wurde am Dienstagmorgen eine 27-jährige Radfahrerin leicht verletzt. Der Verursacher flüchtete. Die Frau befuhr gegen 07.20 Uhr aus Richtung Heidering kommend mit einem Lastenrad die Ringstraße. An der Einmündung Königsberger Straße wollte sie nach links in diese abbiegen. Zur gleichen Zeit war ein unbekannter Autofahrer auf der Königsberger Straße in Richtung Ringstraße unterwegs. Er übersah die Radfahrerin und bog ohne anzuhalten nach links auf die Ringstraße ab. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 27-Jährige aus und verlor dabei die Kontrolle über ihr Rad. Sie stürzte und erlitt leicht Verletzungen. Der Autofahrer setzte seinen Weg fort, ohne sich um die Verletzte und den angerichteten Schaden zu kümmern. Bei dem Pkw soll es sich um einen dunklen Kleinwagen mit Osnabrücker Kennzeichen (OS-) gehandelt haben. Die Polizei in Belm bittet Zeugen, aber auch den Unfallverursacher, sich unter der Rufnummer 05406/807790 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück