Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut: Polizei fahndet nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise - Velbert - 1902081

Mettmann (ots) - Heute Morgen (13. Februar 2019) hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann ein Geldinstitut am ...

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

19.01.2019 – 08:13

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemeldung der PI Leer/Emden von Samstag, 19.01.2019

Leer (ots)

Pressemitteilung

++Fahren unter Btm-Einfluss++Trunkenheitsfahrt++

Leer - Fahren unter Btm-Einfluss Leer - Am Freitag gegen 12:15 Uhr mussten die Beamten bei einer Kontrolle eines 22-jährigen Pkw-Führers im Hoheellernweg feststellen, dass dieser seinen Pkw unter dem Einfluss von Betäubungsmittel geführt hatte. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt.

Nortmoor - Trunkenheitsfahrt Nortmoor - Bei einer Kontrolle eines 52-jährigen Pkw-Führers am Freitagabend in der Ortschaft Nortmoor mussten die Beamten eine erhebliche Alkoholisierung feststellen. Ein Vortest ergab ein Ergebnis von 2,02 Promille. Der Führerschein wurde einbehalten, eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahndienststelle Leer 0491-929250

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell