PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

06.10.2020 – 09:09

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Vrees - Pkw musste Traktor ausweichen

Vrees (ots)

Am Freitag kam es auf der Rastdorfer Straße in Vrees zu einem Verkehrsunfall. Ein 43-Jähriger wurde dabei leicht verletzt. Gegen 21.20 Uhr war eine bislang unbekannte Person mit einem Trecker samt Anhänger in Richtung Rastdorf unterwegs. In einer dortigen Linkskurve kam das Gespann auf die Gegenfahrbahn. Ein Pkw-Fahrer musste ausweichen und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw schleuderte daraufhin über die Fahrbahn, kollidierte mit einer Straßenlaterne und kam auf dem linken Seitenstreifen zum Stehen. Der 43-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Werlte unter der Rufnummer 05951/995300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim