Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

25.10.2019 – 10:24

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Zwei Unfallfluchten binnen weniger Tage

Lingen (ots)

Nachdem es im Ahornweg bereits am 16. Oktober zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen ist, wurde dort am auch Donnerstagabend ein Auto angefahren und erheblich beschädigt. Da die beiden Unfallorte unmittelbar nebeneinander liegen und die Straße nur sehr schwach frequentiert ist, könnten sie möglicherweise miteinander in Zusammenhang stehen. Am 16. Oktober wurde dort eine Grundstückseinfriedung erheblich beschädigt. Am Donnerstagabend hatte ein unbekannter Verursacher dann einen dort abgestellten Honda Jazz angefahren und erheblich beschädigt. Hinweise zu den Vorfällen nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim