Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

17.10.2018 – 10:02

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Schüttorf - 1,3 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

POL-EL: Schüttorf - 1,3 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt
  • Bild-Infos
  • Download

Schüttorf (ots)

Das Grenzüberschreitende Polizeiteam (GPT) hat am Dienstagnachmittag 1,3 Kilogramm Marihuana bei einem 55-jährigen Mann aus Enschede beschlagnahmt. Der Niederländer war gegen 15.15 Uhr mit einem Mercedes über die A 30 nach Deutschland eingereist. Bei einer Kontrolle in Höhe der Anschlussstelle Schüttorf fanden die Beamten die Drogen bei dem Mann. Darüber hinaus stand er unter dem Einfluss von Kokain und Marihuana. Er wurde vorläufig festgenommen und wir im Laufe des Mittwochs einem Haftrichter beim Amtsgericht Nordhorn vorgeführt. Er wird sich nun gleich wegen mehrerer Delikte in einem Strafverfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell