PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

19.01.2021 – 16:03

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Fahren ohne Fahrerlaubnis +++ Norden - Betrunken mit Fahrrad unterwegs

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Norden - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Ohne Fahrerlaubnis war am Montag ein 29-jähriger Autofahrer in Norden unterwegs. Die Beamtinnen und Beamten kontrollierten den Opel-Fahrer gegen 7 Uhr auf der Bahnhofstraße in Norden und stellten fest, dass der 29 Jahre alte Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Norden - Betrunken mit Fahrrad unterwegs

In Norden war ein 50-jähriger Mann am Montag betrunken mit seinem Fahrrad unterwegs. Gegen 21.30 Uhr fiel er einer Streife in der Heringstraße auf, weil er auffällig in Schlangenlinien fuhr. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann offenbar unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest ergab vor Ort einen Wert von über 2,5 Promille. Auf den Fahrradfahrer kommt nun ein Strafverfahren zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund