Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

02.06.2020 – 15:35

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Marienhafe - Unfallflucht

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Marienhafe - Unfallflucht

Eine Unfallflucht hat sich am Samstag gegen 18 Uhr in Marienhafe ereignet. Ein 83 Jahre alter Mann war mit seinem Pedelec auf der Burgstraße in Richtung Rosenstraße unterwegs, als ihm ein Fahrradfahrer entgegenkam. Nach bisherigem Erkenntnisstand streifte der Radfahrer den 83-Jährigen an der Schulter, wodurch dieser stürzte und verletzt wurde. Der bislang unbekannte Radfahrer fuhr davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Er soll etwa 35 bis 40 Jahre alt gewesen sein und eine helle Hose getragen haben. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Norden entgegen unter Telefon 04934 910590.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell