Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

13.03.2019 – 15:49

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Altkreis Aurich (ots)

Verkehrsgeschehen

Aurich - Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Aurich ist am Dienstag ein Autofahrer leicht verletzt worden. Ein 88-jähriger Mann aus Südbrookmerland fuhr gegen 13 Uhr mit seinem VW Golf auf der Fockenbollwerkstraße. Dort übersah er, dass ein 52-jähriger Mann aus Großefehn mit seinem Mazda MX5 abbremsen musste und fuhr auf. Durch den Zusammenstoß wurde der 52-Jährige leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Andre Behrends
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung