Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

13.03.2019 – 14:48

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Warstein - Auffahrunfall mit einer Verletzten

Warstein (ots)

Am Dienstagabend, gegen 19.05 Uhr, befuhr eine 26-jährige Frau aus Sundern mit ihren VW, von Warstein aus, über die Kreisstraße in Richtung Rüthen. An einer Imbissbude in Suttrop wollte sie auf den Parkplatz abbiegen, musste jedoch zuvor verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein 25-jähriger Opel-Fahrer aus Warstein zu spät, da er kurzfristig abgelenkt war. Er fuhr der Frau aus Sundern mit seinem Wagen auf. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin der 26-Jährigen, eine 23-jährige Frau aus Meschede, leicht verletzt. Durch den Auffahrunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2.000 Euro. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell