Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

11.03.2019 – 15:51

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - 45-Jährige bei Auffahrunfall leicht verletzt; Aurich - Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss; Ihlow - 50-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Altkreis Aurich (ots)

Verkehrsgeschehen

Aurich - 45-Jährige bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der B72 in Aurich ist eine Autofahrerin am Sonntag leicht verletzt worden. Ein 24-jähriger Hyundai-Fahrer aus Moormerland fuhr gegen 12:15 Uhr auf ein vorausfahrendes Auto auf. Die vor ihm fahrende 45-jährige Mercedes-Fahrerin aus Moormerland wurde dabei nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Aurich - Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss

Eine 56-jährige Opel-Fahrerin aus Großenkneten ist bei einem Auffahrunfall am Sonntag auf der Großen Mühlenwallstraße in Aurich leicht verletzt worden. Ein 45-jähriger Mercedes-Fahrer aus Aurich fuhr nach bisherigen Erkenntnissen gegen 16:25 Uhr auf die Opel-Fahrerin auf, als diese verkehrsbedingt halten musste. Der Unfallverursacher stand offenbar unter Alkoholeinfluss und war ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,31 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Fahrzeugschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Ihlow - 50-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Ein 50-jähriger Mercedes-Fahrer aus Ihlow hat am Samstag gegen 21:40 Uhr auf der Friesenstraße ein parkendes Auto beschädigt. Der 50-Jährige fuhr in Richtung Westerende-Kirchloog und wollte links an einem auf der Fahrbahn geparkten Ford Ka vorbeifahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Mercedes-Fahrer wurde leicht verletzt. An beiden Autos entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell