Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

04.12.2018 – 13:15

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei verteilt Fahndungsplakate und bittet um Mithilfe

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1607

Die Dortmunder Polizei verteilt am morgigen Mittwoch, 5. Dezember, Fahndungsplakate in Meschede. Hierauf bittet sie erneut um die Mithilfe von Zeugen nach einem Brandanschlag in Meschede im März dieses Jahres. Siehe hierzu die Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4133824

Da nicht auszuschließen ist, dass der / die Tatverdächtigen aus dem Dortmunder Bereich stammen, veröffentlicht auch die Dortmunder Polizei den erneuten Zeugenaufruf.

Vgl. hierzu Pressemeldung vom 11.03.2018: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/3887809

Hinweis an alle Pressevertreter: Das Fahndungsplakat in deutscher und kurdischer Sprache finden Sie im Anhang der Pressemeldung des HSK.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung