Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

24.05.2018 – 15:08

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Südbrookmerland - Bushaltestellenhäuschen beschädigt

Altkreis Aurich (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Südbrookmerland - Bushaltestellenhäuschen beschädigt

In Südbrookmerland haben Unbekannte am Mittwoch zwischen 7:30 Uhr und 12:50 Uhr das Häuschen einer Bushaltestelle beschädigt. Diese befindet sich in der Moorburger Straße. Die Täter verwendeten für ihre Tat ersten Ermittlungen zufolge einen Straßenbegrenzungspfosten, um die Scheibe des Fahrplanschaukastens einzuschlagen. Es entstand Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04942 1337.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund