Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pkw geraubt Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Wesseling wurde am Sonntagabend (15.8.) eine 58-jährige Frau ihres Autos beraubt. Nachdem die Geschädigte das Fahrzeug aufgeschlossen hatte, brachten sich die Täter in den Besitz des Pkw- Schlüssels. Entwendet wurde ein grünfarbener Mazda MX 5.

    Zusammen mit einer Bekannten (58) hatte die spätere Geschädigte gegen 23.20 Uhr eine Gaststätte verlassen und sich zu ihrem auf der Lahnstraße geparkten Fahrzeug begeben. Als sie die Autotür aufschloß, um ihren Wohnungsschlüssel an sich zu nehmen, standen plötzlich zwei unbekannte männliche Personen hinter ihr. Während einer der Täter der 58-Jährigen einen Gegenstand in den Rückenbereich drückte, wurde sie mit den Worten --gib Schlüssel-- zum Aushändigen des Pkw-Schlüssels aufgefordert. Als die Bekannte und Tatzeugin plötzlich in Richtung des Lokals zurück lief, versetzte einer der Täter der 58-Jährigen einen Stoß, worauf die Frau zu Boden stürzte. Unmittelbar hiernach fuhren beide Täter mit dem Fahrzeug über die Lahnstraße in Richtung Schwarzwaldstraße davon.

    Die Geschädigte wurde mit einer Fußverletzung, die Zeugin mit einem Schockzustand zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.

    An dem entwendeten Fahrzeug waren zum Tatzeitpunkt die amtlichen Kennzeichen BM-GE 750 montiert.

    Hinweise auf den Standort des Autos und / oder sonstige sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02232 / 1806-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: