PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

15.04.2020 – 10:06

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200415-3: Wachsamer Nachbar hörte verdächtige Geräusche - Pulheim

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein 37-Jähriger bemerkte einen Mann in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses, nahm die Verfolgung auf und wählte den Notruf 110 der Polizei.

Am Mittwoch (15. April) hörte der 37-jährige Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Witschgasse gegen 03:00 Uhr verdächtige Geräusche im Bereich der Zufahrt der Tiefgarage. Er blickte aus dem Fenster und sah eine ihm unbekannte Person, die die Auffahrt hinaufschlenderte und sich in Richtung Brückenstraße entfernte. Der Zeuge rief dem Mann hinterher und folgte ihm. Er ging nach links weiter in Richtung Christianstraße und gab in osteuropäischem Akzent zu verstehen, nicht in der Tiefgarage gewesen zu sein.

Nachdem der Zeuge über den Notruf die Polizei verständigt hatte, ging er in die Tiefgarage und bemerkte dort, dass die Seitenscheibe des BMW des Nachbarn eingeschlagen war und der Unbekannte offenbar fachmännisch den Airbag aus dem Lenkrad ausgebaut und mitgenommen hatte.

Der Täter ist circa 185 Zentimeter groß und von schmaler Statur. Er hatte dunkle glatte, nackenlange Haare und war mit einer dunklen Lederjacke bekleidet. Der Täter trug eine dunkle Umhängetasche, die einer handelsüblichen Stoffeinkaufstasche ähnelte.

Das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim hat die Ermittlungen übernommen und fragt: Wer kann weitere Angaben zum Tathergang oder Angaben zum Aufenthaltsort des Täters oder seiner Fluchtrichtung machen? Zeugenhinweise nehmen die Ermittler telefonisch unter 02233 52-0 entgegen. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis