Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

11.02.2020 – 11:57

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200211-5: Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchung - Wesseling/Rösrath

POL-REK: 200211-5: Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchung - Wesseling/Rösrath
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Polizei hat am Donnerstag (06. Februar) bei Wohnungsdurchsuchungen mehrere Kilogramm Betäubungsmittel gefunden und zwei Personen festgenommen.

Kriminalbeamte durchsuchten ab 17:45 Uhr zwei Wohnungen in Wesseling, eine Wohnung in Rösrath sowie ein Auto einer tatverdächtigen Person. Bei den Durchsuchungen fanden sie mehr als 5000 Ecstasy-Tabletten, knapp 400 Gramm Haschisch, rund elf Kilogramm Amphetamin, circa 1,2 Kilogramm Marihuana, 35 Gramm psilocybinhaltige Pilze, etwa 500 LSD-Trips, mehr als ein halbes Kilogramm der Partydroge MDMA und einen Liter Amphetamin-Base (zur Herstellung von etwa zehn Kilogramm Amphetamin) sowie diverses Equipment für den Drogenkonsum und Cannabis-Anbau. Die Polizisten nahmen einen 25-jährigen und einen 39-jährigen Mann fest. Beide Männer gingen in Untersuchungshaft. Die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell