Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

11.02.2020 – 11:52

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200211-4: Einbruch in Tankstelle - Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein oder mehrere Täter schnitten am Sonntag (09. Januar) ein Loch in die Rückwand einer Tankstelle und stahlen alkoholhaltige Getränke. Gegen 23:00 Uhr löste die Alarmanlage einer Tankstelle am Albert-Einstein-Ring aus. Daraufhin begab sich eine Mitarbeiterin (40) zu der Tankstelle und stellte ein Loch in der Rückwand der Tankstelle fest. Sie alarmierte die Polizei. Augenscheinlich begaben sich die unbekannten Personen zur Rückseite der Tankstelle und öffneten dort einen Zaun, der Müllcontainer einfasst. Dort schnitten sie ein Loch in die Metallwand des Gebäudes und gelangten in einen Lagerraum der Tankstelle. Die Tankstelle verließen sie mit einer unbekannten Menge an Alkohol. Vermutlich flüchteten die Unbekannten mit einem Fahrzeug, um die Beute transportieren zu können. Sollten Ihnen zur Tatzeit an der Tankstelle oder in der Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sein, wenden Sie sich bitte an das Kriminalkommissariat 22 unter der Rufnummer 02233-52-0. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell